ImpressumHome


Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten der Vereins informiert werden?
Wenn Sie laufend über die aktuellen Veranstaltungen des Vereins per Mail informiert werden möchten, senden Sie bitte ein E-Mail. Wir werden Sie dann in den Verteiler aufnehmen und Sie zu einigen Veranstaltungen einladen.
 
Mitgliedschaft
Jede Frau, die sich beruflich in der Immobilienwirtschaft engagiert, kann Mitglied werden.
Die Mitglieder kommen aus den unterschiedlichen Sparten der Immobilienwelt; wie zum Beispiel:

  • Architektur, Finanzierung,
  • Marketing, Steuerberatung,
  • Baubetreuung, Journalismus,
  • Recht, Vertrieb,
  • Entwicklung, Leasing,
  • Städteplanung, Verwaltung

Der Jahresbeitrag beträgt 180,00 EUR (für Studentinnen 90,00 EUR).
Tritt ein Mitglied nach dem 30.06. des Jahres bei, reduziert sich einmalig der Jahresbeitrag auf 90,00 EUR (für Studentinnen auf 45,00 EUR) 


Sie möchten Mitglied werden?

Netzwerken setzt Vertrauen voraus. Vertrauen basiert auf Kenntnis und Erfahrung. Sie werden deshalb verstehen, dass wir alle unsere potenziellen Mitglieder vor Aufnahme in den Verein persönlich kennen lernen wollen. Es ist deshalb unerlässlich, dass Sie mit einer unserer Regionalgruppen Kontakt aufnehmen, bevor Sie einen Antrag auf Mitgliedschaft stellen. Das gibt auch Ihnen die Gelegenheit sich davon zu überzeugen, dass wir das richtige Netzwerk für Sie sind, in dem Sie sich einbringen und engagieren möchten.
 
Wenn Sie sich dann entschlossen haben, einen Antrag auf Mitgliedschaft zu stellen, sind zwei Dinge zwingend erforderlich:
 
1. Bitte füllen Sie den Mitgliedsantrag aus und senden Sie das Original an die auf dem Antrag angegebene Adresse der Geschäftsstelle.
und
2. Senden Sie eine Kopie des ausgefüllten und unterschriebenen Antrags als pdf-Datei an mitgliedsaufnahme [AT] immofrauen [PUNKT] de.
 
Über Ihre Aufnahme entscheiden Regionalteam und Vorstand. Die Entscheidung wird Ihnen schriftlich mitgeteilt. Der Mitgliedsbeitrag wird durch Lastschrift eingezogen.
 
Den Mitgliedsantrag finden Sie hier.
Das separate "SEPA-Lastschriftformular" finden Sie hier.